Seit Januar 2013 besitzen wir ein Strich 8 Coupé in papyrusweiß. Der Wagen befindet sich in einem dem Alter entsprechenen patinierten guten Zustand. Die Substanz des Fahrzeuges ist sogar als sehr gut zu bezeichnen.

Die Erstauslieferung erfolgte in der Nähe von Paris. Der Strich 8 stand viele Jahre in der Garage und wurde Mitte der 90er Jahre das letzte Mal bewegt. Das erklärt auch die gute Karrosseriesubstanz. Der Lack präsentiert sich mit gut 90% im Originalzustand. Er hat einige kleinere Macken, ist aber noch original, was heute bei Oldtimern und gerade bei den /8 immer seltener anzutreffen ist. Ob und wann wir dem Auto eine neues Lackkleid verpassen, steht noch nicht fest.